Wohnungsumzug mit dem Lastenrad

Eine Bürgerin aus Villingen hat das Lastenrad für einen Wohnungsumzug genutzt, dazu schreibt sie:

„Unser Umzug fand innerhalb der gleichen Straße statt. Ich bin mit den Kleinlasten (Kleidung, Schuhe, Küchenutensilien, Bücher usw.) hin und her gefahren.
Hat super geklappt und wir haben nicht nur Benzin, sondern auch Zeit gespart… Dann habe ich das Lastenrad noch genutzt, um für meine Mutter einen Großeinkauf zu machen, mit Wasserkasten, Herbstpflanzen und Lebensmitteln

.
Freue mich schon, es wieder mal ausleihen zu können; vielleicht für ein schönes Herbstpicknick am Waldesrand…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.